Geflügel

Geflügelfutter ergänzt mit natürlichen Mikronährstoffen; Immunität und Leistung in der Geflügelhaltung

Geflügelfutterrationen ergänzt mit natürlichen HOKOVIT Mikronährstoffspezialitäten verbessern die Leistung in der eier- und fleischproduzierenden Geflügelhaltung. Mehr Eier bei Legehennen, kürzere Mastperioden bei Mastgeflügel, verbesserte Tiergesundheit, weniger Behandlungskosten und optimierte Futterverwertung werden dank folgenden Wirkungen auf den Geflügelorganismus hervorgerufen:

  • Besseres Immunsystem: Geflügelfutter ergänzt mit HOKOVIT Mikronährstoffspezialitäten deckt den Abwehrstoffmangel schon beim Küken. Daher ist das Geflügel gesünder und für den Halter vermindern sich die Medikamente- und Behandlungskosten.
  • Erhöhte Stoffwechselleistung: HOKOVIT Mikronährstoffspezialitäten optimieren die Futterverwertung der Tiere und fördern das maximale Leistungspotential. Das ist der Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Geflügelhaltung.
  • Bessere Verdaulichkeit: Geflügelfutter ergänzt mit HOKOVIT Mikronährstoffspezialitäten wird besser verdaut, der Geflügelkot wird dadurch kompakter, respektive weniger wässrig. Tiere und Eier sauberer.
  • Weniger Stress: Die Tiere in der Geflügelhaltung sind oft einem grossen Stress ausgesetzt, was sich direkt auf Leistung und Wirtschaftlichkeit auswirkt. HOKOVIT Mikronährstoffe für die Geflügelhaltung beinhalten natürliche Stoffe, die den Stress und die negativen Stressreaktionen der Tiere minimieren.


Erfahren Sie mehr über unsere Produkte für die Geflügelhaltung: